Nachricht senden
Startseite ProduktePeltier-Temperaturregler

Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator

Bescheinigung
China Adcol Electronics (Guangzhou) Co., Ltd. zertifizierungen
China Adcol Electronics (Guangzhou) Co., Ltd. zertifizierungen
Kunden-Berichte
Ihre Firma stellt perfekte thermoelektrische Montageprodukte her, wir haben in den letzten Jahren sehr glücklich zusammen gearbeitet.

—— Der Kreis Juergen

Nette Lieferant, perfekte Ware, perfekte Lieferung!

—— CHANA

Ich bin online Chat Jetzt

Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator

Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator
Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator

Großes Bild :  Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator

Produktdetails:
Herkunftsort: China
Markenname: Adcol
Zertifizierung: ISO9001 , CE
Modellnummer: Adcol-Thermostat
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: 1 Stück
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: Festes Karton-Verpacken
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
Zahlungsbedingungen: T/T, Paypal
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500pcs pro Monat

Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator

Beschreibung
Aussehen: 77 mm ((Länge) × 35 mm ((Breite) × 60 mm ((Tiefe) Stromversorgung: 12V ~ 24VDC/AC
Temperaturbereich kontrollieren: -45° 120° C (~40° 248° F) Fabrikstandard: 0°C (~32°F)
Genauigkeit: Die in Absatz 1 genannten Bedingungen gelten nicht für die Anlage, bei der die Anlage in Betrieb ist Auflösung: 0.1ºC (- 19,9 | 99.99ºC)
Markieren:

Tec-Temperaturregler

,

mit einer Leistung von mehr als 10 W

Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator

Funktionsbeschreibung:
1, Kühlsteuerung:

• Wenn der Temperaturregelungsmodus (Parameter C2) auf 0 eingestellt ist, nachdem der Kompressor verzögert wurde, wenn die Schranktemperatur größer ist als (Kontrolltemperatur + Temperaturunterschied),Der Kompressor startet.Wenn die Temperatur des Schranks niedriger ist als die Regeltemperatur, stoppt der Kompressor.
• Um den Kompressor zu schützen, muss die Zeit, in der der Kompressor jedes Mal stoppt, die Verzögerungszeit (Parameter E4) überschreiten.
2, Heizregelung:
• Der Temperaturregelungsmodus (Parameter C2) ist auf 1 eingestellt, und wenn die Temperatur des Schranks nach einer Verzögerung unter (Kontrolltemperatur - Temperaturunterschied) liegt, beginnt der Heizkörper zu erwärmen.Schranktemperatur größer als die Kontrolltemperatur, die Heizung hört auf zu heizen.
3, Alarmfunktion:
• Nach dem ersten Abschalten, wenn die Sensortemperatur den maximalen Alarmwert P1 oder den minimalen Alarmwert P2 übersteigt und die Dauerzeit die Alarmverzögerungszeit P3 übersteigt,Eintritt in den Alarmzustand.
• Wenn der Alarmanzeiger blinkt, ist das Alarmrelais eingeschaltet.Das Alarmrelais ist abgeschaltet und der Alarmanzeiger geht aus..
• Im Hochtemperatur-Alarm, wenn die Schranktemperatur unter (P1 maximaler Alarmwert - Alarmhysterese P4) liegt, aus dem Alarm.
• Im Niedertemperaturalarm, wenn die Temperatur des Schranks höher als (P2 maximaler Alarmwert + Alarmhysterese P4) ist, aus dem Alarm.
• Anschluss an die Stromversorgung nach zwei Sekunden, wenn die Bibliothekstemperatur in einem konstanten Temperaturzustand ist, direktes Starten des Alarms ohne Notwendigkeit des ersten Abschaltens.
• Bei der Einstellung des Alarmparameterwerts muss der Hochtemperatur-Alarmwert (P1-Parameter) größer sein als der Niedertemperatur-Alarmwert (P2-Parameter).
4, Abnormaler Betrieb:
Schnellschluss oder Höchsttemperaturgrenze (mehr als 120 °C 248 °F) der Temperatursonde des Schranks zeigen "HH"; offene Temperatursonde des Schranks oder niedrige Temperaturgrenze (weniger als - °C - °F) zeigen "LL".Das Alarmlicht blinkt..

Vorsichtsmaßnahmen bei der Montage:
1, Um Hochfrequenzstörungen zu vermeiden, kann die Sondenleitung nicht parallel zur Stromleitung oder Steuerleitung gebündelt werden, um die Verkabelung zu trennen.
2, wie Installationsbedürfnisse, kann die Sondenleitung bis zu 100 Meter verlängern, keine Notwendigkeit, erneut zu überprüfen.
3Der Thermostat darf nicht an einem tropfenden Ort installiert werden.

Kabeldiagramm
Digital display thermostat ATED330A
Digitale Temperaturregelung mit Sensorthermostat für Inkubator 1

Kontaktdaten
Adcol Electronics (Guangzhou) Co., Ltd.

Ansprechpartner: Ms. Jenny yang

Telefon: +8613428811822

Faxen: 86-20-82898912

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)