Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteThermoelektrisches Trockenmittel Peltiers

35W 12V Somall-Volumen Kondensator DCs Peltier thermoelektrisches

Gute Qualität Thermoelektrische Klimaanlage en ventes
Gute Qualität Thermoelektrische Klimaanlage en ventes
Ihre Firma machen perfekte thermoelektrische Versammlungsprodukte, wir haben zusammengearbeitet sehr glücklich in den vergangenen Jahren.

—— Juergen Kreis

Netter Lieferant, perfekte Waren, perfekte Lieferung!

—— Chana

Ich bin online Chat Jetzt

35W 12V Somall-Volumen Kondensator DCs Peltier thermoelektrisches

China 35W 12V Somall-Volumen Kondensator DCs Peltier thermoelektrisches fournisseur
35W 12V Somall-Volumen Kondensator DCs Peltier thermoelektrisches fournisseur 35W 12V Somall-Volumen Kondensator DCs Peltier thermoelektrisches fournisseur

Großes Bild :  35W 12V Somall-Volumen Kondensator DCs Peltier thermoelektrisches

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Adcol
Zertifizierung: ISO9001 , CE
Modellnummer: ATD035

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: Festes Karton-Verpacken
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
Zahlungsbedingungen: T/T, PAYPAL
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500pcs pro Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Eingangsspannung: 12Vdc Nennleistung: 35W
Abmessungen: Zu geraten werden Die Umwelt von Verwendung: Details gemäß des comminication

Somall-Volumen Kondensator ATD035 Peltier thermoelektrisches

Schätzung von Wärmebelastungen
Vor der Kühlvorrichtung oder dem Kühlkörper vorgewählt werden, die kann das Abkühlen Anforderungen muss definiert werden. Dieses schließt die Bestimmung der gepumpt zu werden ein Wärmemenge. Die Minderung der Wärmebelastung lässt die Kühlvorrichtung kältere Temperaturen erzielen oder verringert die Energie, die erfordert wird, um definierte gerade abkühlen zu erreichen. Das folgende beschreibt die Techniken, die verwendet werden, um die aktiven und passiven Wärmebelastungen zu schätzen und trifft nur auf Wärmebelastungen der ausgeglichenen Lage zu. Wenn die Wärmebelastung von einer vorübergehenden Natur ist oder komplexere Faktoren wie Luft oder Wasserfluß miteinbezieht, schlagen wir vor, dass Sie einen unserer Anwendungstechniker für Unterstützung anrufen.
Wärmebelastung
Die Wärmebelastung besteht möglicherweise aus zwei Arten; aktiv oder passiv oder eine Kombination der zwei. Eine aktive Last ist die Hitze, die durch das Gerät zerstreut wird, das abgekühlt wird. Sie entspricht im Allgemeinen der Eingangsleistung zum Gerät. Passive Wärmebelastungen sind parasitär in der Natur und bestehen möglicherweise Strahlung, Konvektion oder aus Leitung.
Aktive Wärmebelastung
Die allgemeine Gleichung für aktive Wärmebelastungsableitung ist: Qactive = V2/R = VI = I2R
wo: Qactive = aktive Wärmebelastung (W) V = Spannung zugetroffen auf das Gerät, das abgekühltes (V) r- = Gerätwiderstand (Ω) ist I = Strom durch das Gerät (a)
Seite 4
Zum Beispiel wird ein typischer Infrarotdetektor des Führungsselenids (PbSe) an einer Vorspannung von 50 Volt und an einem Widerstand von 0,5 Meg.en Ohm bearbeitet. Die aktive Last deshalb, ist 0,005 Watt.

35W 12V Somall-Volumen Kondensator DCs Peltier thermoelektrisches

Kontaktdaten
Adcol Electronics (Guangzhou) Co., Ltd.

Ansprechpartner: admin

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)